top of page

Tips & Tricks - Episode 1

Farbeplus ist einfach zu bedienen - man muss nur wissen wie! Denn manche interessante Funktionen sind ein wenig versteckt, manche sind nicht ganz offensichtlich in ihrer Nutzung und manches braucht seinen eigenen Blickwinkel.


In dieser Serie stellen wir regelmäßig versteckte Funktionen vor, berichten von unbekannten Features und lüften für Sie manche Überraschung, die Farbeplus bereit hält. Heute geht es darum:



Wie Sie zusätzliche Ansichten zu einem Projekt hinzufügen


Wenn Sie ein neues Projekt anlegen, gibt es zunächst nur ein einziges Foto in dem Projekt. Die Fotos im Projekt nennen wir auch Ansichten. Häufig möchte man eine weitere Ansicht im gleichen Projekt haben, zum Beispiel die Rückseite des Gebäudes, eine andere Perspektive oder ein weiteres Gebäude, das zu dem gleichen Auftrag gehört.


Mit Farbeplus geht das ganz einfach. Wechseln Sie zunächst in die Projekt-Ansicht und klicken Sie auf "neues Projekt" => Import Datei:



Wählen Sie nun im folgenden Dialog das Bild, das Sie hinzufügen möchten, aus und klicken Sie auf den Button "Öffnen". Anschließend sehen Sie den folgenden Dialog zur Eingabe des Projektnames:


Wählen Sie in diesem Dialog im Bereich "bereits verwendete Namen" das Projekt aus, zu dem Sie die Ansicht hinzfügen möchten. Wichtig ist, dass Sie einen Doppelklick auf den Projektnamen machen, so dass er in der Zeile "neuer Name" links unten im Dialog erscheint:


Klicken Sie nun auf den OK-Button, geben Sie im folgenden Dialog den Namen der Ansicht an und klicken Sie wieder auf OK. Nun gibt es eine weitere Ansicht im Projekt:


Wiederholen Sie diesen Vorgang um weitere Ansichten zu Ihrem Projekt hinzuzufügen. Mit einem Doppelklick auf die Vorschau im linken Bereich wechseln Sie mühelos zwischen verschiedenen Ansichten.


Comments


bottom of page